Logo

 

 

Bodenverbesserung
Schonenede Bodenauflockerung ohne Schäden an
BENDER
Seiklettertechnik
Baumpflege
Baumfällung
Stumpfentfernung
Baumschutz
Bodenverbesserung
Efeubeschnitt
Gartengestaltung
Kettensägekunst
Maschinenpark
Referenzen   Kontakt

m Zuge von Baumaßnahmen, z.B. durch Befahren mit schwerem Gerät, kann der Boden so stark verdichtet werden, dass das Pflanzenwachstum stark beeinträchtigt wird. Auch bei sehr alten Böden kann eine derartige Verdichtung mit der Zeit von selbst eintreten. Bislang war die einzige Lösung das Umgraben bzw. Umpflügen des Erdreichs unter Verlust der bisherigen Bepflanzung.

Mit unserer neuen Sauerstofflanze besteht jetzt die Möglichkeit, den Boden punktuell aufzulockern, ganz ohne Schäden an der bestehenden Bepflanzung. Die Sauerstofflanze wird hierzu ähnlich wie ein Presslufthammer in das Erdreich getrieben und anschließend wird durch Einpressen von Druckluft das Erdreich gelockert.

Zusätzlich zur Auflockerung lassen sich auch Düngung und andere Hilfsstoffe direkt in Wurzelnähe einbringen.

Im nebenstehenden Video sehen Sie uns bei der Anwendung der Sauerstofflanze. Beachten Sie, wie sich gegen Ende des Videos der Erdboden kurz sichtbar anhebt, wenn der Druckluftstoss erfolgt.

Weitere Fragen zur Anwendung der Sauerstofflanze beantworten wir gerne. Kontaktieren Sie uns.

Hans-Georg Bender, Fachagrarwirt Baumpflege, Gハrtnermeister, Goethestraᄃe 18,  69221 Dossenheim, Tel./Fax 06221/863962, Mobil 0177-7249090